Lagune von Grado und Marano

Die Lagune von Marano, die zwischen Lignano Sabbiadoro und die Lagune von Grado liegt, hat eine außerordentliche Schönheit. Diese Lagune beherbergt vielen einzigen Pflanzen und Lebewesen. Kleine Inseln schützen die Lagune und das ist ideal auch für Boote ohne Führerschein. Sie hat eine charakteristische Moorvegetation und die speziellen Hause den Fischern, die „Casoni“.

In der Lagune von Marano gibt es den Naturschutzgebiet des Flusses Stella, erreichbar aus dem Delta. Man kann das Stella bis Precenicco und Palazzolo hinaufgehen. Wenn man in die äuβerste Mündung ausgeht, sieht man ein wunderbarer Schauspiel: ein klein Dorf von Fischern, mit die Casoni, die von Rohren und Holz gemacht sind. Sie hatten eine Feuerstelle Mindesteinrichtung. Allen Hütten sind mit dem Tür am Westen gewendet, so sie sind von das Wind von Bora und Nordwind beschützt.

Besuchen Sie mit Ihrem Hausboot einzigartige Orte und erleben Sie Ihre entspannende Kreuzfahrt.

Um weitere Infos über diesen Reiseweg zu bekommen, klicken Sie hier.

Back to top