Litoranea Veneta

Beim Fahren mit Ihrem Hausboot entleng die Litoranea Veneta, werden Sie sicher die perfekte Stelle für ein erfrischendes Schwimmen. Pellestrina und Ca’ Roman: offene unbefleckte und wilde Strände. Einfach eine ruhige und entspannende Lage.

Lido di Jesolo mit seiner ausgestatten Strand reich an Lokalen ist berühmt für das Nachtleben. Verpassen Sie nicht den Strand „Spiaggia del Faro“ (Strand des Leuchtturms): eine romantische Sicht auf den Adria See, insbesondere beim Sonnenuntergang.

Der Strand von Caorle, ist 15 km lang und er besteht aus drei Vierteln: Porto Santa Margherita, Lido Altanea und Duna Verde. Der Sand ist rein und die Wassertiefe flachen ab, sodass Ihre Kinder in Sicherheit schwimmen können. Porto Santa Margherita hat eine Begabung für Nautik: das große Dock kann tatsächlich bis 800 Boote beherbergen. Das Zentrum ist lebhaft und hat viele Lokale, Geschäfte und Boutiques für das Shopping.

Schließlich Bibione, berühmt für Seine Thermalbäder. Der Strand hat reinen weichen goldenen Sand und wird von Tagliamento gebaut. Tagliamento ist ein Fluss mit besonderen Biodiversitäten.

Um weitere Infos über diesen Reiseweg zu bekommen, klicken Sie hier.

Back to top