Lagune von Venedig

Anlegen Sie Ihren Hausboot und erreichen Sie den nächsten Strand, oder werfen Sie den Anker in einem ruhigen Ort und tauchen Sie für ein erfrischendes Schwimmen. Natürlich machen Sie ein Sonnenbad auch! Die schöne Sottomarina, berühmt für Ihren langen Strand aus reinem Sand, reich an Mineralien und Jod. Die ausgestattete Badeanstalten, die Kiosken, die Restaurants, die Partys direkt am Strand aber auch die kleine Teile von offenem Strand. Dieser Ort ist ideal für Jugendliche, die nach Spaß streben, aber auch für Familien, die Ruhe finden wollen.

Das Hausboot kommt jetzt in Pellestrina und Ca’ Roman an: offene unbefleckte und wilde Strände. Einfach eine ruhige und entspannende Lage.

Der Strand von Lido di Venezia hat Dünen von feinem und goldenem Sand. Hier gibt es viele Gelegenheiten: freie Strände mit Dünen in San Nicolò und Alberoni, die Klippen von Murrazzi (Die Murazzi sind ein aus istrischem Marmor erbautes Verteidigungsbauwerk der Republik Venedig), die Badeanstalten im Zentrum der Insel.

Der Sandstrand von Jesolo, Punta Sabbioni und Cavallino sind ausgestattete und große Strände, reich an Lokale, berühmte für das lebhafte Nachtleben.

Um weitere Infos über diesen Reiseweg zu bekommen, klicken Sie hier.

Back to top