Po, Ferrara, Mantova

Eine ideale Strecke für Natur- und Ruheliebhaber, eine Fahrt durch komplette Einsamkeit, durch wenig ausgebaute Wasserwege, aber durch eine sehr reiche Flora und Fauna. Folgen Sie genau den Empfehlungen um noch mehr von dieser tollen Fahrt zu profitieren. Manche mögen die ersten Stunden vielleicht als etwas eintönig empfinden, aber wir versichern Ihnen: sobald Sie auf dem Fluss Mincio oder an den Seen von Mantoue angekommen sind kommen Sie voll auf Ihre Kosten.
Auf dem Po wird sich die Einsamkeit ändern. Der große Fluss bietet mehrere Anlegemöglichkeiten. Sie werden dort viele Angelfans antreffen, immer bereit Ihr Glück und Ihre Flasche zu teilen. Fahrräder sind unverzichtbar und täglich im Einsatz um die Dörfer, Geschäfte und die Trattorias zu erreichen.

Reisenotizen

REISEZIELE

Chioggia, Adria, Zelo, Governolo, Mantova, Castelmassa, Ferrara, Serravalle und  Rückfahrt nach Chioggia
Km 345, 17 Schleuse (40/45 Betriebsstuende)

DAUER: Ideal füer 7/9 Tage

 

REISEZIELE

Chioggia, Adria, Zelo, Governolo, Mantova, Castelmassa, Ferrara, Serravalle, Mesola, Pomposa, Barricata (Boccasette), Albarella Rückfahrt nach Chioggia
Km 437, 17 Schleusen, 1 bewegliche Brücke (60/65 Betriebsstunde)

DURATA: Ideal für 10/14 Tage

Reisen informiert und sicher

Planen Sie Ihre Kreuzfahrt im Voraus und fragen Sie nach die Wasserwegekarte, über die Route, die Sie gewählt haben  
Back to top