Marano Lagunare

Marano Lagunare, Städtchen im Zentrum der Lagune von Grado und Marano, eine andere entzückende Ortschaft, dank der blühenden Fischereiwirtschaft bereits ideell mit Chioggia verbunden, ist seit 2004 die zweite Operationsbasis der RVF.
Das Städtchen ist ein hervorragender Ausgangs- und Ankunftspunkt für „one way“- Kreuzfahrten.

Ankunftsinformationen

MIT DEM WAGEN

Von Milano oder Verona Richtung Venedig-Trieste, Ausfahrt der Autobahn Latisana, weiterfahren entlang der Staatsstrasse Richtung Lignano und dann einge Kilometer einfahren in der Staatsstrasse Nr. 14 Richtung Trieste bis Muzzana del Turgnano, dann auf rechts nach Marano umdrehen; weiterfahren Richtung Industriezone Ausa-Corno-Carlino, Marano.
Von Tarvisio Udine und Trieste Richtung Venedig; Ausfahrt der Autobahn S.Giorgio di Nogaro, und weiterfahren Richtung Industriezone Ausa-Corno-Carlino, Marano (Ausfahrt der Bahnof-Marano: 18 Km).

 

 

Anschauen

MIT DEM ZUG

Von Milano oder Verona, steigen Sie in Mestre aus, nehmen Sie dann den Zug Mestre – Udine, steigen Sie in S. Giorgio di Nogaro aus.

Von Trieste oder Udine steigen Sie in S. Giorgio di Nogaro aus.

Sie können dann den Bus S. Giorgio di Nogaro-Marano nehmen.

In Alternativ Rendez-vous Fantasia kann ein Transfer organisieren (auf Wünsch); es fährt Ihnen direkt aus die Bahnhof nach die Basis.

MIT DEM FLUG

Der allernächste International Flughafen ist Aeroporto Friuli Venezia Giulia di Ronchi dei Legionari (ungefähr 35 Km von Marano Lagunare). Fahren Sie dann mit einem Taxi nach Marano Lagunare weiter. Auf Wünsch kann Rendez-vous Fantasia ein Transfer für Ihnen organisieren von die Flughafen direkt bis die Booten.

Als Sie in dem International Flughafen Marco Polo in Venedig sind, können Sie am besten ein Taxi nehmen oder den organisierten Transfer bei Rendez vous Fantasia (auf Wünsch).

Back to top